Sortierung: Alle Meldungen

GraSp-GS: Neues Diagnostikmaterial des Verlags am Sprachheilzentrum

13.07.2015 | Von Mona Henle | Hör-Sprachzentrum

Newsbild

Mit dem neuen Programm "GraSp-GS" bietet der Verlag am Sprachheilzentrum modernes Diagnostikmaterial zur Grammatikanalyse bei Kindern im Grundschulalter an. / Bild: Die Zieglerschen, Verlag am Sprachheilzentrum

Gerade sind die Materialien des Verlags am Sprachheilzentrum der Zieglerschen in neuem Design erschienen, da kommt mit "GraSp-GS" ein ganz neues Produkt hinzu: "GraSpGS" bietet modernes Diagnostikmaterial auf aktuellstem fachlichen Stand zur Grammatikanalyse der Sprachproduktion bei Kindern im Grundschulalter.

Das neue, kindgerecht gestaltete Diagnostikmaterial ermöglicht die informelle Überprüfung der morphologisch-syntaktischen Ebene der Sprache von Grundschulkindern. GraSp-GS zeichnet sich durch seine einfache Handhabung bezüglich Einarbeitung, Durchführung und Auswertung aus. "In nur 40 Minuten erhält man ein umfassendes Bild über die grammatischen Fähigkeiten eines Kindes. Daraus können dann unmittelbar die Zielstrukturen für die Sprachtherapie abgeleitet werden", erklärt die Autorin Sabine König, Sonderschullehrerin am Hör-Sprachzentrum der Zieglerschen in Wilhelmsdorf.

Mit Sabine König geht das GraSp-GS-Programm auf eine erfahrene Fachfrau zurück, die mit der Thematik auch aus ihrer Berufspraxis bestens vertraut ist. Ursula Belli-Schillinger, Geschäftsführerin im Hör-Sprachzentrum der Zieglerschen, erklärt: „Der Verlag am Sprachheilzentrum lebt von der Fachlichkeit und der Kreativität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es ist großartig, dass sich unsere Fachleute wie Sabine König dafür engagieren, dass das Fach- und das Praxiswissen unserer Hör-Sprachzentren auch anderen Schulen zugänglich gemacht werden kann. Das ist für eine gelingende Inklusion im Bildungsbereich unerlässlich."

Das Rahmenthema "Zoo" zieht sich wie ein roter Faden durch das abwechslungsreich gestaltete Diagnostikprogramm. Es findet sich immer wieder in den sorgfältig und liebevoll gestalteten und ausgewählten Materialien: Ein farbiges, von German Frank illustriertes Bilderbuch mit Kärtchen zum Ausschneiden, Protokollbögen inklusive Zusatzblättern, ein Stuhl und ein Schrank aus Holz, verschiedene Tierfiguren, ein Leinensäckchen und ein kleiner Silikonreifen sowie eine ausführliche Anleitung befinden sich in einer stabilen Schachtel. Damit bietet der Verlag am Sprachheilzentrum ein einzigartiges Komplettpaket, es müssen keine zusätzlichen Materialien für die Durchführung angeschafft werden.
 
Verwendet werden kann das entwicklungsorientierte Überprüfungsverfahren, das sich in der Auswahl der grammatischen Phänomene am unauffällig verlaufenden kindlichen Grammatikerwerb orientiert, sowohl an Sprachheil- als auch an Regelschulen, sowie in logopädischen Praxen. Es erfasst alle für die Grammatikentwicklung zentralen morphologisch-syntaktischen Phänomene.


GraSp-GS wird ab September in unserem Verlag erhältlich sein – gerne können Sie ihre Bestellung aber bereits unter: verlag-shz@zieglersche.de vorreservieren!

Weitere Materialien, wie beispielsweise das Artikelprogramm, sind seit Februar NEU im Sortiment des Verlags erhältlich. Im Vordergrund steht dabei - wie bei allen Programmen des Verlags am Sprachheilzentrum: Sprachtherapie soll Freude machen und abwechslungsreich gestaltet sein! Hier geht’s zum Verlag.

das könnte sie auch interessieren: visavie – das magazin der zieglerschen



visAvie 01-2017
PDF (3,0 MB)
» Download

titelthema

Vom Umgang mit Sterben und Tod

Annäherung an ein nicht ganz leichtes Thema
» weiter lesen

porträt

Hüseyin, der kleine Liebling des Propheten
» weiter lesen

hinter den kulissen

Mitspieler in der Gesellschaft mit klarem christlichen Profil – Interview mit Gottfried Heinzmann
» weiter lesen