Sortierung: Alle Meldungen

Vorträge für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen zu rechtlichen Fragen

19.05.2016 | Von Sarah Benkißer | Behindertenhilfe

Newsbild

Fabienne Schnurr vom Büro für Ambulante Dienste der Zieglerschen in Kluftern berät Menschen mit Behinderung auch zu rechtlichen Fragen. / Foto: Katharina Stohr

Das Friedrichshafener Büro für Ambulante Dienste der Zieglerschen bietet am 3. und am 10. Juni jeweils von 19 bis 21 Uhr im Mehrgenerationenhaus Markdorf Vorträge zu den Themen „Pflegestärkungsgesetz II“ und „Persönliches Budget“ an.

Was ändert sich für Menschen mit Behinderung durch das Pflegestärkungsgesetz II, das am 1. Januar 2016 in Kraft getreten ist? Welchen Leistungsanspruch haben sie ab 2017? Die Antworten darauf gibt Fabienne Schnurr von den Ambulanten Diensten der Zieglerschen am Freitag, den 3. Juni, von 19 bis 21 Uhr im Mehrgenerationenhaus Markdorf (Spitalstraße 3 / Wohnzimmer).

Eine Woche später, am 10. Juni, geht es zur gleichen Uhrzeit und am gleichen Ort um das Thema „Persönliches Budget für Menschen mit Behinderung“: Was ist das? Wer kann es erhalten? Wofür kann man es einsetzen? Bei beiden Terminen werden zudem die Beratungs-, Unterstützungs- und Freizeitangebote, die die Ambulanten Dienste in ihrem Büro in der Markdorfer Straße 88 in Kluftern anbieten, vorgestellt. Die Vortragsreihe richtet sich an Menschen mit Behinderung aus dem Bodenseekreis und ihre Angehörigen sowie an alle Interessierten, z.B. auch Ehrenamtliche.

Die Ambulanten Dienste der Zieglerschen bieten Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen in den drei Landkreisen Ravensburg, Sigmaringen und im Bodenseekreis vielfältige Beratungs-, Unterstützungs- und Freizeitangebote. Im Büro in Friedrichshafen-Kluftern beraten Fabienne Schnurr und Martina Knebel zum Persönlichen Budget, zum Familienunterstützenden Dienst, zu Freizeit- und Reiseangeboten sowie zum Betreuten Wohnen in Familien und zum Ambulant Betreuten Wohnen. Erreichbar sind sie unter Telefon: 07544 95194-91 und per Email: ambulante.dienste-fn@zieglersche.de.

das könnte sie auch interessieren: visavie – das magazin der zieglerschen



visAvie 01-2017
PDF (3,0 MB)
» Download

titelthema

Vom Umgang mit Sterben und Tod

Annäherung an ein nicht ganz leichtes Thema
» weiter lesen

porträt

Hüseyin, der kleine Liebling des Propheten
» weiter lesen

hinter den kulissen

Mitspieler in der Gesellschaft mit klarem christlichen Profil – Interview mit Gottfried Heinzmann
» weiter lesen