Sortierung: Alle Meldungen

Spatenstich für das Betreute Wohnen in Wannweil

16.02.2017 | Von Jacqueline de Riese | Altenhilfe

Newsbild

Spatenstich für das Betreute Wohnen in Wannweil

Am vergangenen Donnerstag erfolgte der Spatenstich für das Betreute Wohnen in Wannweil. In direkter Nachbarschaft vom Seniorenzentrum „Haus in der Dorfmitte“ entstehen 12 Betreute Wohnungen.

In gewohnter Weise arbeiten die Diakoniestation Härten und das Seniorenzentrum der Zieglerschen zukünftig zusammen.

Sie organisieren für die Senioren der Betreute Wohnanlage im Alltag so viel Unterstützung, wie sich die neuen Bewohner wünschen. Beispielsweise besteht die Möglichkeit, Zusatzleistungen im Bereich Pflege oder Hauswirtschaft individuell zu vereinbaren. Gleichzeitig haben die Senioren die Sicherheit, dass im Bedarfsfall über die Hausnotrufanlage rund um die Uhr schnell Hilfe bei Ihnen ist.

Lernen Sie das Seniorenzentrum Haus in der Dorfmitte kennen.

das könnte sie auch interessieren: visavie – das magazin der zieglerschen



visAvie 02-2017
PDF (3,6 MB)
» Download

titelthema

Zwischen Wohlfühlen und Abhängigkeit

Wo uns Sucht im Arbeitsalltag der Zieglerschen begegnet
» weiter lesen

porträt

»Ich konnte mich selbst nicht mehr leiden«
» weiter lesen

hinter den kulissen

Impulse von Pfarrer Gottfried Heinzmann
» weiter lesen