Sortierung: Alle Meldungen

Neuer Freundeskreis Seniorenzentrum am Ringweg in Leutkirch gegründet

14-11-2016 | Von Katharina Bestler und Annette Scherer | Altenhilfe

Newsbild

Foto (Maria Zech) von links: Priska Schneider-Dolinar (Einrichtungsleitung), Gerhard Armbrüster (Vorstand), Adrian Geier (Kassier), Alfred Koch (Schriftführer), Viola Veit-Koch (stellvertr. Vorstand), Katharina Bestler (Leitung Sozialdienst).

Ein vierköpfiger Vorstand und 17 Mitglieder auf einen Streich für den neuen Freundeskreis Seniorenzentrum am Ringweg….Das ist die stolze Bilanz eines Treffens von etwa 30 Freunden und Mitarbeitenden der Einrichtung, die zur Altenhilfe der Zieglerschen gehört.

Ziel des neuen Vereins ist es, die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden des Seniorenzentrums bei der Gestaltung des Lebens in der Einrichtung sowie beim Aufbau eines Cafeteria-Betriebes tatkräftig zu unterstützen. „Für uns als Leitungsteam des Seniorenzentrums ging an diesem Abend ein schon seit Bestehen des Seniorenzentrums gehegter Wunsch in Erfüllung“, freuen sich Einrichtungsleitung Priska Schneider-Dolinar und Katharina Bestler (Leitung Sozialdienst). „Wir wünschen uns, dass unsere Bewohner in das öffentliche Leben vor Ort integriert werden und Beziehungen zu Menschen aus der örtlichen Gemeinde entstehen und auch weiter gepflegt werden können. Viele individuelle Aktivitäten sind nur durch den engagierten Einsatz von ehrenamtlichen Helfern möglich“, ergänzt Priska Schneider-Dolinar.

das könnte sie auch interessieren: visavie – das magazin der zieglerschen



visAvie 02-2017
PDF (3,6 MB)
» Download

titelthema

Zwischen Wohlfühlen und Abhängigkeit

Wo uns Sucht im Arbeitsalltag der Zieglerschen begegnet
» weiter lesen

porträt

»Ich konnte mich selbst nicht mehr leiden«
» weiter lesen

hinter den kulissen

Impulse von Pfarrer Gottfried Heinzmann
» weiter lesen