Sortierung: Alle Meldungen

Henriettenstift auf dem Weg zu den schönsten Sternen

17.02.2016 | Von Annegret Kostalek | Altenhilfe

Newsbild

Bewohner des Seniorenzentrums Henriettenstift besuchen das Mercedes-Benz-Museum

Mobil zu Lande, zu Wasser und in der Luft war das durchdringende Thema beim Ausflug der Bewohnerinnen und Bewohner des Henriettenstifts in Kirchheim. Ziel war das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart und eingeladen hatte dazu der Rotary-Club Kirchheim.

Federführend unter Herrn Ulrich Weiß wurde diese Zeitreise in die 125jährige Automobilgeschichte vorbereitet.
Gemeinsam mit Mitarbeitern, Angehörigen, Ehrenamtlichen und Förderern konnte am Schmotzigen Donnerstag nach dem Mittagessen die Fahrt beginnen. Mit 7 Rote- Kreuz Fahrzeugen konnten 43 Personen, davon 12 Rollstuhlfahrer, im Konvoy bis vor die Tore des außergewöhnlichen Museums gefahren werden.  
Ein sehr herzlicher Empfang durch den Leiter der Besucherbetreuung und ein erster Höhepunkt folgten.  
Das goldene Buch des Museums  erhielt einen persönlichen Eintrag durch eine 102 jährige Heimbewohnerin. Das gab es in der 10jährigen Geschichte des Museums noch nicht. Gratulation!

Danach ging es in zwei Gruppen und unter Führung von zwei kompetenten Guides im futuristischen Fahrstuhl in die 7. Etage unters Museumsdach.
Ein Rundgang führte über sieben Ebenen chronologisch und thematisch durch die Geschichte der Marke Mercedes-Benz.
Gottlieb Daimler und Carl Benz verdanken wir die bahnbrechenden Erfindungen und bestaunten Exponate aus allen zeitgeschichtlichen Epochen.
Ausführliche Details wurden durch die Guides vermittelt und es bliebt keine Frage unbeantwortet.
Auch beim anschließenden Boxenstopp  im Restaurant bei Kaffee und Kuchen konnte den Erinnerungen und Eindrücken nachgegangen werden.
Entspannt wurde der Rücktransport angetreten und am Ende der Reise stand schon eine neue Inspirationsquelle: Der Fernsehturm.  
Das haben wir beim Ausflug gelernt. Der Treibstoff von Erfolg: Ideen.
Die Rotarier haben die Idee wohlwollend aufgenommen.
Dass  dieser erlebnisreiche Tag Wirklichkeit werden durfte, dafür unseren herzlichsten Dank an den Rotary-Club Kirchheim.

Lernen Sie das Seniorenzentrum Henriettenstift kennen!

das könnte sie auch interessieren: visavie – das magazin der zieglerschen



visAvie 01-2017
PDF (3,0 MB)
» Download

titelthema

Vom Umgang mit Sterben und Tod

Annäherung an ein nicht ganz leichtes Thema
» weiter lesen

porträt

Hüseyin, der kleine Liebling des Propheten
» weiter lesen

hinter den kulissen

Mitspieler in der Gesellschaft mit klarem christlichen Profil – Interview mit Gottfried Heinzmann
» weiter lesen