Sortierung: Alle Meldungen

Farbenspiel im Martinshaus

07.10.2016 | Von Jacqueline de Riese | Altenhilfe

Newsbild

Ausstellung der Künstlerin Ruth Enzer im Martinshaus

Am 29. Oktober 2016 öffnet das Seniorenzentrum in Kirchentellinsfurt seine Türen.
Unter dem Motto „Farbenspiel im Martinshaus“ stellt demnächst die Kirchentellinsfurter Künstlerin Ruth Enzer ihre außergewöhnlichen Kunstwerke aus.

Während der Vernissage am 29. Oktober sind alle Bewohner, Angehörigen und Interessenten eingeladen, die Bilder und das Haus der Zieglerschen kennen zu lernen. Eröffnet wird die Ausstellung um 15 Uhr.

Ruth Enzer ist dem Martinshaus seit vielen Jahren verbunden. Deshalb freut sich Einrichtungsleiterin Gabriele Henger besonders, dass die Seniorinnen und Senioren jetzt die Gelegenheit haben, sich an den farbenfrohen Bildern zu erfreuen.

Das Kirchentellinsfurter Seniorenzentrum „Martinshaus“ gehört zum traditionsreichen, diakonischen Sozialunternehmen „Die Zieglerschen“ mit Sitz im oberschwäbischen Wilhelmsdorf und Kirchheim unter Teck. Rund 3.000 Mitarbeitende betreuen etwa 6.500 Menschen in den Hilfearten Altenhilfe, Behindertenhilfe, Hör-Sprachzentrum, Jugendhilfe und Suchthilfe auf Grundlage des christlichen Leitbilds der Zieglerschen.

Lernen Sie das Seniorenzentrum Martinshaus kennen!

das könnte sie auch interessieren: visavie – das magazin der zieglerschen



visAvie 02-2017
PDF (3,6 MB)
» Download

titelthema

Zwischen Wohlfühlen und Abhängigkeit

Wo uns Sucht im Arbeitsalltag der Zieglerschen begegnet
» weiter lesen

porträt

»Ich konnte mich selbst nicht mehr leiden«
» weiter lesen

hinter den kulissen

Impulse von Pfarrer Gottfried Heinzmann
» weiter lesen