Sortierung: Alle Meldungen

Ein neues Haus erfüllt mit Leben

22.04.2016 | Von Jacqueline de Riese | Altenhilfe

Newsbild

Eröffnungsfeier im Seniorenzentrum Taläcker in Wendlingen

Am Freitag feierten die Zieglerschen in Wendlingen die offizielle Eröffnung ihres neuen Seniorenzentrums Taläcker. Nach fast 1,5 Jahren Bauzeit war es Anfang März soweit. Die ersten Bewohner durften in ihr neues Zuhause in der Nürtinger Straße in Wendlingen einziehen. Dort öffnete das Seniorenzentrum Taläcker seine Türen. Es bietet zukünftig 90 Seniorinnen und Senioren ein neues Zuhause.

Zur Eröffnungsfeier am Freitagnachmittag war das Haus für alle Gäste, Bewohner, Angehörige und Freunde geöffnet. Dieses Angebot wurde von den Besuchern dankbar angenommen. In seiner Begrüßungsrede bedankte sich Regionalleiter Uli Rößler bei allen Beteiligten für die sehr gute Zusammenarbeit und die herzliche Aufnahme der Zieglerschen in Wendlingen. „Wir freuen uns, ein Teil von Wendlingen zu sein. Und wir freuen uns auf unsere neuen Bewohner!“, so Rößler weiter.

Der kaufmännische Vorstand der Zieglerschen, Rolf Baumann, verwies in seiner Ansprache auf das langjährige Know-how des Trägers beim Führen von Seniorenzentren. Bislang betreibt die Altenhilfe der Zieglerschen an mehr als 20 Standorten in Baden-Württemberg stationäre und ambulante Pflegeangebote. „Viele Gespräche mit Bürgermeistern und Gemeinden haben uns gezeigt, dass wir als diakonischer Träger gefragt sind, um auch zukünftig in anderen Gemeinden und Landkreisen Menschen ein neue Heimat und fachlich hochwertige Pflege zu geben.“ so Rolf Baumann über die weiteren Pläne der Altenhilfe im Jahr 2016.
In dem modernen Haus leben die Bewohner zukünftig in 6 Wohngruppen. Diese kleinen Gemeinschaften bieten Individualität, Wohnlichkeit und Geborgenheit. Jeder Besucher fühlt sich sofort zu Hause. Das mag einerseits an der herzlichen Begrüßung durch die Pflegefachkräfte, aber andererseits auch an dem freundlichen Ambiente liegen. Neben den modernen Einzelzimmern mit Tageslichtbad findet man im neuen Seniorenzentrum alles für das Wohlfühlen.

Entsprechend der individuellen Bedürfnisse der Bewohner ist das Pflegeangebot ausgerichtet. Neben den Dauerpflegeplätzen stehen als weitere Betreuungsangebote die Kurzzeit- und Tagespflege zur Verfügung. Zu den speziellen  Angeboten gehören u.a. die Pflege von demenziell erkrankten Bewohnern und die palliative Pflege. Für ein selbstständiges Leben im Alter gibt es in unmittelbarer Nachbarschaft 37 Betreute Wohnungen, deren Bewohner auch an den vielfältigen Angeboten des Seniorenzentrums partizipieren.

» Lernen Sie das Seniorenzentrum Taläcker kennen.

    
Bilderstrecke: Impressionen von der Eröffnungsfeier (6 Bilder).

das könnte sie auch interessieren: visavie – das magazin der zieglerschen



visAvie 02-2017
PDF (3,6 MB)
» Download

titelthema

Zwischen Wohlfühlen und Abhängigkeit

Wo uns Sucht im Arbeitsalltag der Zieglerschen begegnet
» weiter lesen

porträt

»Ich konnte mich selbst nicht mehr leiden«
» weiter lesen

hinter den kulissen

Impulse von Pfarrer Gottfried Heinzmann
» weiter lesen