Titelbild

Jugendwohngemeinschaft – Im Herzen von Ravensburg – ein Schritt ins selbständige Leben

In die Jugendwohngemeinschaft können bis zu fünf Jugendliche ab 16 Jahren, die bereits relativ eigenständig sind, ein Zimmer in der Jugendwohngemeinschaft beziehen. Die Betreuerinnen und Betreuer gestalten ihre Arbeitszeit flexibel und richten sich in erster Linie nach dem Bedarf der Jugendlichen. Das heißt: So viel Freiheit wie möglich und so viel Betreuung wie nötig. Jede Woche finden Einzelgespräche und ein Gruppenhock statt, um das Zusammenleben und die Haushaltsführung abzustimmen,  gemeinsame Freizeitaktivitäten werden geplant, wobei natürlich fun and action nicht zu kurz kommen dürfen.