Titelbild

NEU ab 2017: Wohnen, Arbeiten, Leben in Engen

Ab Sommer 2017 bieten wir in Engen vielfältige Betreuungs- und Teilhabemöglichkeiten für Menschen mit Behinderung an:

  • Wohnen beim Erlebnisbad Engen für 24 Personen
  • Beschäftigung im Förder- und Betreuungsbereich (FUB) für 17 Personen, davon 5 Plätze für Menschen aus Engen und Umgebung, die noch bei ihren Eltern wohnen.
  • Arbeitsplätze in der Werkstatt unseres Kooperationspartners Caritas in Stockach

Drucken

 

Jetzt bewerben: Teammitglieder gesucht!

Bereits jetzt können Interessierte sich für unser künftiges Team in Engen bewerben. Wir suchen:

  • Heilerziehungspfleger/innen
  • Pflegefachkräfte
  • Erzieher/innen
  • Hilfskräfte

Der Arbeitsalltag des künftigen Teams richtet sich am Alltag der Bewohner aus. Unsere künftige Einrichtungsleiterin, Christina Hörr, erklärt: "Morgens geht’s im Wohnhaus los. Tagsüber werden einige Bewohnerinnen und Bewohner in der Werkstatt der Caritas in Stockach arbeiten. Die anderen verbringen den Tag im Förder- und Betreuungsbereich. Ab dem späten Abend ist dann der Nachtdienst da."

 

Kooperationspartner gesucht: Damit Teilhabe gelingt!

Es ist der Grundgedanke von Inklusion, dass alle Menschen – junge und alte, mit und ohne Behinderung – gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben können. Dafür setzen wir Zieglerschen uns mit unseren kleinen, wohnortnahen Häusern für Menschen mit Behinderung ein. Doch alleine können wir es nicht schaffen.

Damit Teilhabe gelingt, brauchen die Menschen, die unsere Angebote in Anspruch nehmen, Kontakt und Anschluss vor Ort:

  • in Vereinen
  • in Kirchengemeinden
  • durch ortsansässige Ehrenamtliche
  • u.v.m.

Deshalb kooperieren wir gerne. Sprechen Sie uns an!

 

Ihre Ansprechpartnerin für Engen

Christina Hörr
Projektleiterin/künftige Einrichtungsleitung
hoerr.christina(at)zieglersche.de
Telefon: 0152 38846578

 

Weiterer Ansprechpartner für Bewerbungen:

Rudolf Österle
Personalreferent für die Behindertenhilfe der Zieglerschen
oesterle.rudolf(at)zieglersche.de
Telefon: 07503 929-455